Der Gemeindebrief

Download:

Die Glocke - Ausgabe 1-2018







Liebe Gemeindeglieder!

Unsere Gemeinde ist lebendig! Und wie lebendig! Auch, wenn manches nicht bemerkt und gesehen wird. Vieles ist im Fluss. Denn wir lassen uns mitreißen von Gottes Geist. In der Jahres­losung heißt es: „Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle leben­digen Wassers umsonst“ (Offb.21, 6). In einer Zeit, in der uns so viel in Familie und Beruf, in der Welt und Gesellschaft ab­verlangt wird und in der immer mehr Menschen ausbrennen, ist diese Botschaft wohltuend, ermu­tigend und tröstend. Uns strömt Gottes Geist, seine lebendige Kraft, zu. Bei Gottesdiensten, bei den verschie­denen Angeboten für Kinder und Jugendliche, in Chö­ren, Kreisen für Er­wach­­­sene und Senioren können Menschen aus dieser Zusage Kraft schöpfen und sich neu beleben und stärken lassen. Denn Menschen in unserer Gemeinde geben die Erfahrung gestillten Durstes an andere weiter. So kann der Glaube hinfließen in die Lebenswüsten und Dürrezeiten unseres Lebens. Ich freue mich, dass in diesem Gemeinde­brief davon etwas sichtbar wird – und lade Sie herzlich ein: Schöpfen sie aus diesem Angebot und lassen Sie sich mitreißen!                

Ihr Pfarrer
Timo Stahl