Festschrift zum Jubiläumsjahr

Titelseite des Bild-Text-Bandes über die Martinskirche

Kirchengeschichtlicher Vortrag, Präsentation der Festschrift und Welt-Uraufführung

Zum Auftakt des Festjahres „600 Jahre Martinskirche“ laden wir am Montag, 01. Februar, um 19.30 Uhr in die Martinskirche ein.

 

Dr. Bertram Fink, Leiter des Landeskirchlichen Archivs, hält einen Vortrag zum Thema „Die Martinskirche vor der Reformation“.


An diesem Abend wird auch die Festschrift „600 Jahre Martinskirche Dornstetten in Geschichte und Gegenwart“ zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Die Festschrift ist ein sehr interessanter und informativer Bild- und Textband über die Martinskirche, ihre Geschichte, ihre Architektur und ihre Kunst geworden. Sie enthält aber auch viele Bilder aus der aktuellen Gemeindearbeit, von den Chören, von Gruppen und Kreisen aus dem CVJM und dem VCP und vieles andere mehr.
Der Text- und Bildband kann an diesem Abend käuflich erworben werden. Er eignet sich sehr gut auch zum Verschenken. Er kostet 8 Euro.
Danach ist er bei folgenden Verkaufsstellen erhältlich: im Eberhardt-Lädle am Marktplatz, Buchhandlung Wennagel, Buchhandlung Seeger, Schuhhaus Nestle und Buchhandlung Rudert in Freudenstadt.

An diesem Abend gibt es außerdem eine Welt-Uraufführung. Friedrich Reuff hat zum Kirchenjubiläum zu einer bekannten Melodie einen neuen Liedtext geschrieben. Dieses Lied wird am 1. Februar erklingen.