Wir hören nicht auf, Gemeinde zu sein, unseren Glauben zu leben und zu feiern und in Nächstenliebe füreinander zu sorgen!

 

Wort für die Woche

Heile du mich, Herr, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen.
Jeremia 17, 14


Freitag, 16. Oktober 2020
20:00 Uhr Posaunenchor, Fabrikhalle Mutz

Samstag, 17. Oktober 2020
09:00 Uhr Konfirmanden-Wochenende, Treffpunkt: Fruchtkasten
14:00 Uhr Kirchliche Trauung von Robin Schneider und Katharina, geb. Schwarz
                 mit Taufe von Mara Schneider aus Aach
                 (Pfarrer Manfred Mergel)
19:00 Uhr Abendgottesdienst
                 (Prädikant Martin Becker)
                 Predigttext: Epheser 4, 22-32
                 Opfer: Diakonie der Landeskirche

Sonntag, 18. Oktober 2020 – 19. Sonntag nach Trinitatis
10:00 Uhr Gottesdienst
                 (Prädikant Martin Becker)
                 Predigttext: Epheser 4, 22-32
                 Musik: Musikteam
                 Opfer: Diakonie der Landeskirche

Mittwoch, 21. Oktober 2020
15:00 Uhr Konfirmandenunterricht, Fruchtkasten

Donnerstag, 22. Oktober 2020
20:00 Uhr Chor der Martinskirche, Martinskirche
20:00 Uhr Bibel-Gebetskreis, Zollstockstraße 1

Freitag, 23. Oktober 2020
20:00 Uhr Posaunenchor, Fabrikhalle Mutz

Samstag, 24. Oktober 2020
19:00 Uhr Abendgottesdienst
                 (Predigt: Prädikant Hannes Hornberger/                                                
                 Liturgie Prädikant Thomas Schmelzle)
                 Predigttext: Markus 2, 23-28
                 Opfer: Diakoniestation

Sonntag, 25. Oktober 2020 – 20. Sonntag nach Trinitatis
Zeitumstellung beachten!
10:00 Uhr Gottesdienst
                 (Predigt: Prädikant Hannes Hornberger/
                 Liturgie: Prädikant Thomas Schmelzle)
                 Predigttext: Markus 2, 23-28
                 Musik: Chor der Martinskirche
                 Opfer: Diakoniestation


Hinweise

Urlaub von Pfarrer Stahl
Pfarrer Stahl hat von Freitag, 23. Oktober bis Freitag, 30. Oktober 2020, Urlaub.
Die Vertretung in dringenden Fällen übernimmt Pfarrer Christoph Karle aus Hallwangen (Tel. 6797).

Heizung in der Martinskirche
Leider dürfen wir während der Coronazeit die Heizung in der Kirche nicht in gewohnter Weise nutzen. Die Kirche kann zwar beheizt werden, während des Gottesdienstes muss die Heizung allerdings ausgeschaltet bleiben.
Ziel ist es, zusätzliche Luftbewegungen durch den Betrieb der Anlage zu vermeiden und somit eine Risikominimierung für den Übertragungsweg über die Luft zu erreichen.
Wir bitten die Gottesdienstbesuche um Verständnis für diese Maßnahme und sich entsprechend warm für den Gottesdienstbesuch zu kleiden.
Vielen Dank!


Ein Licht leuchtet in Dornstetten
„Der Lebendige Adventskalender“

In diesem Jahr ist alles anders!
Trotzdem wollen wir liebgewordene Traditionen nicht einfach fallen lassen und auch in diesem Jahr einen lebendigen Adventskalender veranstalten, wenn auch unter etwas anderen Bedingungen. Um die Corona-Verordnung einzuhalten und um die Gastgeber nicht in Bedrängnis zu bringen, werden wir die Abende im „Kirchhöfle“ neben der Martinskirche veranstalten.
Wir suchen Gastgeber (jede Konfession), die an einem Abend zwischen 18:00 Uhr und 18:30 Uhr einen Impuls zur Advents – und Weihnachtzeit geben, z.B. eine Geschichte, Gedicht, spielerische Szene, Lieder singen…
Am Abend vor dem ersten Advent, Samstag, 28. November, werden wir den Lebendigen Adventskalender im Gottesdienst um 17:00 Uhr eröffnen.
Wir würden uns freuen, wenn Sie dieses Licht an einem Abend anzünden und mit uns diesen Adventsabend gestalten würden. Auf Gebäck oder ähnliches wollen wir in diesem Jahr aus hygienischen Gründen verzichten. Gerne geben wir Ihnen eine kleine Anregung und Hilfestellung für diesen Abend.
Wenn Sie einen Abend gestalten möchten, können Sie sich zwischen dem 15. und 18. Oktober bei Natascha Hartmann unter der Telefonnummer 07443/172790 melden und einen Termin vereinbaren.
Wer die Laterne an den einzelnen Abenden anzünden wird, finden Sie Ende November 2020 im Gemeindebrief, im Mitteilungsblatt, in der Zeitung und auf der Homepage.
Auf Ihre Unterstützung zum Gelingen des Lebendigen Adventskalenders freuen sich
Natascha Hartmann und Pfr. Timo Stahl