Dornstetter Kirchenbeitrag


Ein Haus aus (lebendigen) Steinen



Liebe Mitglieder unserer Kirchengemeinde,

zuerst möchte ich Ihnen herzlich danken. Sie gehören zur Evangelischen Kirchengemeinde Dornstetten und sind Ihrer Gemeinde auf die eine oder andere Weise verbunden. Ausdruck der Verbundenheit ist für viele Menschen, dass sie teilnehmen, mitarbeiten, füeinander beten, einander besuchen, und nicht zuletzt: Kirchensteuer zahlen und spenden. Ihr Beitrag hilft dabei, dass wir verlässlich aufeinander bauen können. Das ist wichtig. Denn es ist unter anderem Verlässlichkeit, die von uns als Kirche in hohem Maße erwartet wird. Nur mit gegenseitiger Verlässlichkeit – ideell und finanziell – sind die vielfältigen Angebote und Dienste langfristig wirksam. Sie helfen dabei, dass wir Gemeinschaft und Hilfe, Halt und Orientierung füreinander und für andere bieten können. Deshalb: Danke, dass wir mit Ihnen gemeinsam eine Kirche in Wort und Tat sein können!

Doch damit nicht genug: Denn viele Mitglieder der Gemeinde spendeten im vergangenen Jahr mit dem „Dornstetter Kirchenbeitrag 2019“ zusätzlich über 13.600,- €. Das war eine Wohltat für die Finanzierung unserer FSJ-Stelle, für die Orgelsanierung, für die Jugendarbeit und die allgemeine Arbeit in unserer Gemeinde. Seien Sie versichert: Ihre Spende ist im wahrsten Sinne des Wortes gut angekommen.

Heute empfehlen wir Ihnen erneut drei Projekte, deren Beschreibung Sie auf dem beiliegenden Flyer lesen. Insbesondere legen wir Ihnen die Sanierung der Sandsteine unserer Martinskirche ans Herz, die in diesem Jahr ansteht. Dieses und andere Projekte kosten viel Geld. Und Sie sind ihr Geld auch wert. Aber wir können es nicht gänzlich aus eigener Kraft aufbringen. So bitten wir Sie für diese Projekte um Ihren „Dornstetter Kirchenbeitrag 2020.“ Gemäß Ihren Vorstellungen wählen Sie aus, welches Projekt Sie fördern möchten. Die entsprechenden Nummern tragen Sie auf dem Überweisungsträger ein. Sollten Sie keine Nummer eintragen, entscheiden wir nach Dringlichkeit. Wenn Sie für Spenden unter 200 € eine Bescheinigung wünschen, vermerken Sie dies bitte ausdrücklich auf Ihrem Überweisungsträger. Für Spenden ab 200 € stellen wir automatisch eine steuermindernde Zuwendungsbestätigung aus. Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie mich gerne unter (07443) 6402 an.

Ich freue mich sehr, wenn die auch in diesem Jahr etwas für die (lebendigen) Steine Ihrer Kirche übrig haben und uns unterstützen! Vielen Dank für Ihren Beitrag!


Projekt 1

Allgemeine Gemeindearbeit

Wir hoffen auf 2.000 €.

Denn wir freuen uns an einer bunten, vielfältigen Gemeinde mit sehr vielen Gruppen und Kreisen, mit verschiedenen Angeboten und Projekt. Zur Erfüllung der verschiedenen Aufgaben benötigen wir ihre finanzielle Unterstützung. Hier stellen wir Ihnen einige dieser Bereiche vor:

·        Der CVJM veranstaltet in diesem Jahr „JesusHouse“, eine Woche mit vielfältigem Programm und tiefgehender Botschaft und ebenso die Kinderbibeltage, die in diesem Jahr im Herbst in neuer Form angeboten werden sollen.

·        Der Besuchsdienst bringt Gemeindegliedern zu Jubiläen und Jahrestagen kleine Geschenke vorbei.

·        Die Kirchengemeinde unterstützt die soziale Arbeit (Asylsuchende, Nichtsesshafte, Notlagen in der Gemeinde…).

·        Die Erstellung und der Druck eines neuen, gemeinsamen Gemeindebriefs. Der Gemeindebrief informiert alle Gemeindeglieder über aktuelle Themen und Termine und wird zukünftig von Dornstetten, Aach und Hallwangen gemeinsam erstellt.

Wir danken ihnen herzlich, wenn Sie uns hier unterstützen.

 

Projekt 2

Sandsteinarbeiten an der Martinskirche

Wir hoffen auf 10.000 €.

Die letzte große Kirchensanierung liegt 20 Jahre zurück. Durch Witterungseinflüsse sind im Außenbereich eine Reihe Sandsteine angegriffen und Verfugungen ausgebrochen. Damit es zu keinen stärkeren Schäden kommt und ausbrechende Materialien nicht zur Unfallquelle für Kirchenbesucher werden müssen wir die Sandsteine am Turm und Schiff unserer Kirche überarbeiten.

Wir rechnen im Moment mit Kosten in Höhe von 37.000 €.

Wir freuen uns, wenn Sie den Erhalt unserer Martinskirche mit einem Beitrag unterstützen.

 

Projekt 3

Sanierung Gebäude Kinderarche Goethestraße

Wir hoffen auf 5.000 €.

Wer von Ihnen kennt unseren Kindergarten in der Goethestraße noch aus eigenem Erleben? Ungezählte Kinder haben hier einen Teil ihrer Kindertage verbracht und 2018 haben wir den 50. Geburtstag des Kindergartens gefeiert. Nun braucht das Gebäude eine energetische und elektrische Sanierung. Z.B. ist ein neues Dach ebenso wichtig wie neue Fenster, das Wärmedämmverbundsystem soll vervollständigt werden und der Balkon muss saniert werden. Außerdem möchten wir das Dach zukünftig durch eine PV-Anlage zur Stromgewinnung nutzen.

Für die Finanzierung unseres Anteils an diesen Sanierungsmaßnahmen – im Moment auf 20.000 € geschätzt - bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Vielen Dank.

 


Kontoverbindung:

Volksbank Dornstetten
IBAN DE97 6426 2408 0063 0890 09
BIC GENODES1VDS