EMO-Freundeskreis


Wir sind Mitarbeiter der Evangeliumsgemeinschaft Mittlerer Osten e.V. (EMO) in Wiesbaden. Während unseres Einsatzes in der interkulturellen Arbeit in Jordanien, dem Sudan und Kenia konnten wir wertvolle Erfahrungen in der interkulturellen Missionsarbeit machen. Wir konnten einen kleinen Einblick in das bekommen, was Gott weltweit tut. Dabei haben wir die Vielfalt der Gemeinde Jesu in den verschiedenen Ländern und Kulturen schätzen gelernt.
Seit einigen Jahren konzentrieren wir uns auf die Arbeit der EMO in Deutschland. Wir setzen uns für die Arbeit mit Migranten und Flüchtlingen ein.
Marie-Luise liegen Frauen mit Migrationshintergrund auf dem Herzen.  Im Missionshaus ist sie für den Gästebetrieb verantwortlich.
Reinhold ist theologischer Referent, leitet das Team Deutschland der EMO und arbeitet in verschiedenen landesweiten Netzwerken mit. Er ist unterwegs und hält Seminare in Gemeinden zu Themen der Migration und Integration, zum Islam und wie Christen Muslimen begegnen können.
Beide engagieren wir uns im Rahmen einer Evangelischen Kirchengemeinde in einer missionarischen Initiative in einem multikulturellen Stadtteil in Wiesbaden.
Der EMO-Freundeskreis Dornstetten unterstützt das Ehepaar Reinhold und Marie-Luise Strähler in ihren Aufgaben bei der EMO in Wiesbaden.

Kontaktadresse:
Heiko Lorenz, Silcherstraße 30, 72280 Dornstetten,
Telefon: 07443-172353

Konto des Freundeskreises:
Evangelische Bank
IBAN DE88520604100004000447
BIC GENODEF1EK1
Vermerk: Spende für Strähler - Freundeskreis Dornstetten

 

Reinhold und Marie-Luise Strähler